Ich packe mein Köfferchen

Wie Gwen in ihrem Bericht zum Chaos-MPS Weil I schrieb, bin ich gerne organisiert und ein Fan von Listen. Manche mögen das verschroben finden, aber ich plane gerne voraus. Was nicht heissen soll, dass dann doch noch plötzlich Hektik ausbricht, wenn das Ereignis näher rückt.

Auch für Festivals und Urlaub plane ich gerne mit Listen vor. So stelle ich sicher, dass ich nichts vergessen habe aber auch nicht zu viel mitschleppe. Beides ist in der Regel nicht so ein Problem. Was vergessen ging, kann nachgekauft werden und was zu viel mit dabei ist…wir sind mit dem Auto unterwegs. Aber ich finde, unsere Gesellschaft besitzt eh schon viel zu viel Überflüssiges. Da geht es mir gegen den Strich, alles doppelt und dreifach zu haben. Und da mein Auto nicht endlos gross ist, wir aber doch einiges dabei haben MÜSSEN (Zelt, Schlafstätten usw.), wird der Platz halt irgendwann doch knapp.

Daher habe ich auch für den kommenden Urlaub zu meinen bewährten Listen gegriffen. Dort habe ich einerseits aufgeführt, was wir alles einpacken müssen. Andererseits habe ich eine Liste geschrieben, was ich bei Obelink kaufen möchte. Mit beiden Listen habe ich einige Zeit vor Urlaubsbeginn begonnen, immer mal wieder Sachen ergänzt oder als Unnötig weggestrichen. Ganz wie es mir in den Sinn kam.

2016-05-25 20.44.15.jpg
Urlaubsplanung 😉

 

Da meine Fresszettel irgendwann nicht mehr wirklich brauchbar sind, übertrage ich sie zwei bis drei Tage vor der Abreise auf den PC, wo ich die Listen nach Thema sortiere. Ausserdem hilft es mir, nochmal alles durchzugehen, zu ergänzen oder wegzustreichen. So habe ich normalerweise am Schluss alles auf meiner Liste, was auch wirklich darauf gehört. Während des Packens kann ich dann ganz entspannt abhaken, was bereit und eingepackt ist.

Diese Planung macht mir persönlich auch Spass, gehört es doch für mich zur Vorbereitung und zum Einstimmen in den (Kurz)-Urlaub. Ohne diese Tätigkeiten fehlt mir irgendwie so ein bisschen Etwas.

Ein Kommentar zu „Ich packe mein Köfferchen

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: