Mein Auto wird erwachsen

Normalerweise packen Gwen und ich die Campingausrüstung ja nur für ein Wochenende ein. Das heisst, wir haben Klamotten für maximal 4 Tage mit. Diesesmal fahren wir aber für gut zwei Wochen weg. Unsere Taschen sind daher ein bisschen sehr viel grösser. Ausserdem wollten wir ja noch bei Obelink shoppen gehen. Wir mussten also dafür sorgen, dass mein Auto gerüstet ist.

JBD50A_M.jpg
Quelle: http://www.atu.de
Daher habe ich beschlossen, Dachträger und eine Dackbox zu kaufen. Zu diesem Zweck bin ich zu A.T.U. gefahren und liess mich da beraten. Der Service war mMn. super, der junge Mann wollte mir zBsp. nicht auf Teufel komm raus das Teuerste verkaufen. Er empfahl mir 2 verschiedene Dachträger, einen aerodynamischen, teuren aus Aluminium und einen nicht ganz so aerodynamischen, dafür günstigen aus Stahl. Ich fragte ihn, was er empfehlen würde und er meinte nur, die paar Tropfen Benzin die ich mit dem Aluträger einsparen würde, täten sich seiner Meinung nach nicht lohnen. Daher gab es dann den Stahlträger. Ausserdem passen schwarze Träger besser zu meinem Auto 😀
Bei den Boxen habe ich mich für eine Jetbag 50 Holiday entschieden, alles andere schien mir viel zu gross für mein Auto.
Mein bisheriges Fazit nach dem Beladen: Die Öffnung ist etwas klein oder meine Tasche zu dick, die haben wir nämlich nicht hinein gebracht. Aber die Tasche von Gwen, Decken, unsere Schuhe, mehr Decken, meinen Mantel, noch mehr Decken und mein Camping-Gilet (alt und hässlich) sind problemlos hinein gegangen. Auch optisch macht die schwarze Box keinen schlechten Eindruck. Am Anfang war es etwas gewöhnungsbedürftig, dass so ein Ungetüm auf meinem kleinen Astra hockt. Aber mittlerweile finde ich den Anblick gar nicht mehr so schlimm 😉

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: