Ich bin übergewichtig, na und?

Manche von euch haben es ja bestimmt schon gelesen, ich bin übergewichtig und gerade, dank meiner Diabetes-Therapie, dabei Gewicht zu verlieren.

Vielleicht gerade deshalb bin ich zur Zeit recht „hellsichtig“ was das Thema angeht. Beispiele, wie Übergewichtige gemobbt werden, gibt es leider viel zu viele. Heute bin ich über den Gastbeitrag einer jungen, damals noch werdenden, Mutter gestossen, der mich echt sauer macht.

Aber lest ihre Worte selber.

Klar, eine Schwangerschaft kann bei einer Person mit Übergewicht risikoreicher sein, als bei einer „normalgewichtigen“ Person. Aber das ist doch kein Grund, so mit der Schwangeren umzuspringen. Das ist nicht nur total daneben, sondern schlicht und ergreifend respektlos und menschenunwürdig!

Liebe Sarah
Ich finde es grossartig, hast du den Mut gefunden, deine Erlebnisse mit der Öffentlichkeit zu teilen. Für die Zukunft wünsche ich dir und deiner Familie nur das Allerbeste
Herzliche Grüsse, Laju

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: