Vorbericht – Zürich Betta Show 2018

Am kommenden Wochenende findet in Zollikon (Schweiz) Europas grösste Ausstellung von Kampffischen inkl. Auszeichnung der schönsten Showfische statt. Die Show wird seit 2016 durch den Verein Betta Helvetica, einem Chapter des International Betta Congress IBC, durchgeführt.

Dieses Jahr startet das Event am Donnerstag, 26.4.18 mit dem Einsetzen der Fische in die zugewiesenen Ausstellungsbecken.
Am Freitag findet die Beurteilung der Wettbewerbsfische durch die zertifizierten Richter nach den Standards des IBC statt. Wer sich für die Beurteilung von Kampffischen interessiert, sich gerne mit Richtern und Züchtern unterhalten würde und die Ausstellung bereits am Freitag in einem kleineren Rahmen besuchen möchte, hat die Möglichkeit, sich für das Special Event anzumelden (Infos dazu sind bei Betta Helvetica zu finden). Abgerundet wird diese sicher spannende Erfahrung durch einen feinen Apéro.

Der Samstag beginnt mit der Türöffnung um 9:00 Uhr und bietet ein spannendes Programm:
– Zierfisch & Wasserpflanzenbörse
– Kampffischausstellung
– Direktverkauf der Show Fische
Nanoshrimp.ch Shop vor Ort
– Grosse Tombola
– Wahl des Lieblingsfischs für den Publikumspreis
– Ca. 14.00 Uhr Vortrag von Pichet Plaisanguan aus Thailand
– Ab ca. 16.00 Uhr Auktion der Siegerfische

Um 18:00 Uhr endet der Tag, doch auch am Sonntag geht es ab 10:00 Uhr spannend weiter:
– Zierfisch & Wasserpflanzenbörse
– Kampffischausstellung
– Direktverkauf der Show Fische
Nanoshrimp.ch Shop vor Ort
– Grosse Tombola
– Ab ca. 11.00 Uhr Siegerehrung
– Ca. 13.00 Uhr Vortrag von Chris Ritzer über L-Welse

Ende der Veranstaltung ist 16:00 Uhr. Anschliessend werden die Fische, welche nicht verkauft wurden, sicher eingepackt und dürfen wieder in ihre eigenen Reviere zurückkehren.


Ich plane, mir am Samstag die Show anzusehen und vielleicht einen neuen Bewohner für mein eingefahrenes – aber noch leeres – Becken zu besorgen. Natürlich wird mich meine Kamera begleiten. Ich bin gespannt, ob mir gute Bilder gelingen werden. Immerhin ist es mein erstes Mal, dass ich auf einer Zierfischbörste Fotografiere. Bisher habe ich nur meine eigenen Tiere zu Hause abgelichtet, was schon schwierig genug ist 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: